Street Art am Potsdamer Platz

Märchenhafte 180 Quadratmeter Fassadenmalerei: „Maleficent“

Der international bekannte Street Art-Künstler Mr Cenz aus London hat sein erstes Werk in Berlin am Potsdamer Platz geschaffen. Es handelt sich um eine zwanzig mal neun Meter große Schallschutzwand am Gebäude Eichhornstraße 3. Das Motiv, die Figur „Maleficent“ aus dem Märchen „Dornröschen“, ist eine Hommage an die Gebrüder Grimm, die über 16 Jahre lang in der angrenzenden Linkstraße lebten. Wir trafen Mr Cenz bei seiner Arbeit.

 

Mr Cenz, wir stehen vor einem nicht nur wegen seiner Größe imposanten Werk. Wie kam es zur Motivwahl?

Was wir sehen, ist meine Interpretation des Charakters der bösen Hexe (Maleficent) aus dem Märchen „Dornröschen“ der Gebrüder Grimm. Die Gebrüder Grimm hatten ihr Wohnhaus hier um die Ecke in der Linkstraße und so war es naheliegend, ein Motiv aus ihrem einzigartigen Werk zu nehmen. Die konkrete Umsetzung erfolgt hierbei durch den dominanten Raben, die Landschaftsmotive und den Farbenlook im Gothic-Style.

 

Sie haben Ihre Street Art-Werke bereits in der ganzen Welt realisiert. Zum ersten Mal sind Sie nun in Berlin. Was ist das Besondere für Sie in unserer Stadt?

Die Leute hier in Berlin sind sehr freundlich, mein Team und ich bekommen tollen Zuspruch für unsere Arbeit. Zahlreiche Fußgänger kommen vorbei, schießen Fotos und sprechen mich an. London hat eine ausgeprägte Street Art-Szene, doch es ist dort äußerst selten, eine solch schöne große Fläche wie hier gestalten zu können. Daher kommen derzeit viele Street Art-Künstler aus London nach Berlin, wo sie sich kreativ entfalten können.

 

Der Potsdamer Platz ist ein hochmoderner Bürostandort und zugleich ein Ort mit vielfältigen Entertainment-, Shopping- und Gastronomieangeboten. Wie fügt sich Ihre Kunst in das Gesamtquartier ein?

Die direkte Umgebung fließt stets in meine Kunst mit ein. Hier sind es beispielsweise die eleganten Fassaden, die sich im Werk wiederfinden. Auch die umfangreiche Begrünung mit den zahlreichen Bäumen ist für mich inspirierend. Hier am Potsdamer Platz ist es sehr entspannt, es gibt gute Restaurants und einfach eine coole Stimmung – insofern ein rundum angenehmes Ambiente für mein Team und mich.

 

Weitere Informationen zu dem fantastischen Künstler Mr Cenz finden Sie hier: mrcenz.com
Und weitere Informationen zur Künstler-Plattform Creative Debuts hier: www.creativedebuts.co.uk