Brandenburger Tor

Das Wahrzeichen Berlins nahe dem Potsdamer Platz

Das Brandenburger Tor ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Hauptstadt und inzwischen ein emotionales Symbol der deutschen Wiedervereinigung. Es steht direkt am historischen Pariser Platz und ist in wenigen Minuten zu Fuß vom Potsdamer Platz aus erreichbar. Es bildet den Abschluss der Prachtstraße Unter den Linden. Mit der Funktion eines architektonisch würdigen Boulevard-Abschlusses wurde das Brandenburger Tor Ende des 18. Jahrhunderts als repräsentatives Stadttor und auf Anweisung des preußischen Königs Friedrich Wilhelm II. von Carl Gotthard Langhans erbaut. Es zählt zu den größten Schöpfungen des deutschen Klassizismus. Der mit einer Quadriga gekrönte Sandsteinbau war über die Jahrhunderte oft Schauplatz bedeutender historischer Ereignisse und wurde so zu einem Symbol der wechselvollen Geschichte Deutschlands und Europas.

Brandenburger Tor, Pariser Platz, 10117 Berlin
Weitere Informationen finden Sie unter: www.berlin.de/orte/sehenswuerdigkeiten/brandenburger-tor/

Foto Credit: Wolfgang Scholvien

Kontakt

Adresse

Brandenburger Tor
Pariser Platz
10117 Berlin