Let’s go out tonight – Ausgehen am Potsdamer Platz

Die Nächte am Potsdamer Platz sind lang, die Wege nicht weit: von der Jam-Session auf einen Drink in die Bar und dann in den Club – in der neuen Mitte Berlins wird gefeiert, bis die Sonne aufgeht.

18:30 Uhr: In der Vox Bar im Grand Hyatt Berlin wird live Jazz und Blues gespielt, zum Beispiel von „The Love Gloves“

19:45 Uhr: Ein Höhepunkt – Drinks im Panoramacafé im 24. Stock des POTSDAMER PLATZ 1

20:25 Uhr: Es geht weiter – raus aus der Drehtür im Erdgeschoss des POTSDAMER PLATZ 1 und rein ins Nachtleben am Potsdamer Platz.

21:00 Uhr: Kurze Pause zur Stärkung mit Burger und Salat im Play Off

22:40 Uhr: Einen Whisky bitte! Aber welchen? In der Vox Bar stehen 240 Sorten zur Auswahl.

23:35 Uhr: Cocktails und Club-Sound in der Caroshi Bar & Lounge

00:10 Uhr: Warten auf den Mitternachtssnack. Im Tony Roma’s werden die besten Spareribs der Stadt serviert.

01:05 Uhr: Langsam warmtanzen im Club E4

03:10 Uhr: Im E4 steigt die Stimmung

05:45 Uhr: Feiern im E4, bis das Licht angeht

06:30 Uhr: Schuhe in die Hand – und todmüde ab ins Bett

lets go out tonight

Fotos: Annette Hauschild, ostkreuz.de

Bitte navigieren Sie mit den Pfeilen