Chinesisches Neujahrsfest

Vom 24.-27.01. findet zum 10. Mal in der Stadt das „Happy Chinese New Year“ als größtes Public Event deutschlandweit statt – mit Künstlern, Kunsthandwerkern, Drachentänzen, Kampfsportdarbietungen, Gourmetabend, Filmvorführungen, Mini-Workshops, Foto-Ausstellung, Reise-Angeboten und einem Chengdu-Pavillon. Das gibt es so nur in Berlin.

 

Besonders 2019

Das Jubiläumsjahr der Städtepartnerschaft Berlin-Peking – 25 Jahre – wird eingeläutet. Deshalb wird es noch größer und noch bunter am Potsdamer Platz zugehen. Neben dem Chinesischen Kulturzentrum Berlin und dem Potsdamer Platz sind weitere Partner mit dabei: das Hotel Grand Hyatt, das VOX Restaurant und das CinemaxX-Kino. Die vier Tage werden also auf dem Potsdamer Platz noch erlebnisreicher.

 

Neu beim Chinesischen Neujahrsfest 2019

Das Jahr des Schweins wird noch größer gefeiert
• mit Kulinarik Gourmet Dinner und Szechuan-Neujahrs-Menü im Grand Hyatt | VOX Restaurant,
• mit Tagen des Chinesischen Films im CinemaxX,
• mit vielfältigen Tourismusangeboten in den Shopping-Arkaden,
• mit einem Chengdu-Pavillon, Tee-Zeremonie, Maskentanz und Informationen aus der Szechuan-Hauptstadt.

 

Shopping Arkaden

Bühnenprogramm von 15:00 – 19:00 Uhr

Das Gesangs- und Tanzensemble der chinesischen Provinz Hubei zeigt dem deutschen Publikum dreimal täglich sein Können. Die Künstlergruppe wurde 1992 gegründet und ist im nationalen Fernsehen sowie auf vielen Tourneen im In- und Ausland bekannt geworden.
Traditionelle Instrumente, Gesang, Tanz, Artistik, Mischung von klassischen und modernen Kompositionen.
Moderation mit Talkrunden zu den Darbietungen und exotischen Instrumenten, zur Region, mit einzelnen Kunsthandwerkern und zu touristischen Angeboten.
Löwen- und Drachentänze sowie Taiji (Schattenboxen) und Wushu (Kampfkunst), vorgeführt von Kulturvereinen der chinesischen Gemeinde in Berlin.


Kunsthandwerkermarkt 13:30 – 19:30 Uhr

Die Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker sind allesamt Träger des immateriellen chinesischen Kulturerbes.
Dieses Handwerk zeigen die Künstler in Berlin: Silberschmieden, Holzschnitzerei, Kalligraphische Gravurtechniken beim Siegelschnitzen, Textilfärberei, Stickerei, Papierschnitt. Besucher können die Fingerfertigkeit und hohe Meisterschaft hautnah erleben.
Außerdem erfahren sie etwas über die Herstellung von Mundorgeln, über einen besonderen Brokat-Stoff, die Produktion des Pu´er-Tees und über die Entstehung von Purpur- und Schwarz-Keramiken.


Mini-Workshops des Chinesischen Kulturzentrums

Besucher können es selber ausprobieren: Kalligraphie, Papierschnitt, chinesische Sprache, traditionelle Malerei.


Fotoausstellung

Touristische Landschaften in der chinesischen Provinz Hubei.


Touristik-Markt

Touristikangebote für Städte-, Kultur- oder Aktivreisen nach China. Unter anderem Reisen entlang der Neuen Seidenstraße.
Zu den speziellen Angeboten gehört eine Oldtimer-Rallye Berlin – Peking vom 24. August bis 14. Oktober 2019. Sie führt über 14.000 Kilometer entlang der Seidenstraße und ist ein Höhepunkt im Jahr der 25-jährigen Partnerschaft zwischen Berlin und Peking. In allen Ländern, die durchfahren werden – Polen, Weißrussland, Russland, Kasachstan, Usbekistan, Kirgisien – finden weitere Veranstaltungen statt. Schließlich gibt es in Peking ein Berliner Fest vom 10. bis 12. Oktober 2019 auf der größten Pekinger Geschäftsstraße – der Wangfujing Straße im Regierungsbezirk Dongcheng.


Chengdu – Pavillon

Auf einer Fläche von 6 x 4 Metern zeigt sich die Hauptstadt der Szechuan-Provinz als moderne Millionenstadt mit Tradition. Der Pavillon lädt ein, sich zu informieren, und Live-Acts zu sehen, wie eine Tee-Zeremonie und einen Masken-Tanz.

 

Grand Hyatt Berlin, VOX Restaurant

Szechuan Gourmet Abend (24. Januar 2019, 19:00 Uhr. Tickets erforderlich.)

Chinesische Spitzenköche aus Chengdu, der für ihre Küche weltweit bekannten Hauptstadt der Provinz Szechuan, kreieren gemeinsam mit dem Küchenteam des Berliner 5-Sterne-Hotels am Potsdamer Platz ein Sieben-Gang-Menü mit exotischen Zutaten und Gewürzen.
Die typischen Geschmacksrichtungen der Szechuan-Küche sind „Taubscharf“ (Pfeffer), „Laucharoma“ (Lauchöl) und „Salziges Umami“ (würziger Geschmack).
Die 10 Meister ihres Faches sind in China sehr bekannt, nahmen an zahlreichen TV-Kochsendungen teil, kochten beim G20-Gipfel und reisen immer wieder ins Ausland, um ihr Können unter Beweis zu stellen und Gourmetfreunde von der Szechuan-Küche zu begeistern.


Szechuan Neujahrs Menü (25. bis 27. Januar 2019)

Verschiedene Gänge zum Auswählen, täglich auf der Speisekarte im VOX Restaurant. Dazu gehören
• eingelegtes Gemüse nach Szechuan-Art
• Hühnerbrühe mit zartem Hühnerfilet zu Tofu geformt
• Mapo-Tofu mit Rinderhack
• Pikantes Huhn mit Erdnüssen angebraten
• Maultaschen mit Schweinehack gefüllt und Chili-Knoblauch-Öl
• Klebreisbällchen im Panda-Stil
Individuell kombinierbar und ohne Voranmeldung.

 

CinemaxX Berlin

Tage des Chinesischen Films

Vier Filme an vier Tagen am Potsdamer Platz:

Detective Chinatown 2 – Zwei junge Männer beteiligen sich an einem Detektivwettbewerb in Chinatown New York. Sie müssen gegen andere Detektive ihr Bestes geben, um den Enkel eines Onkels wiederzufinden.
24.01.2019. 20:00 Uhr

Wolf Warrior 2 – Actiongeladener Film um einen ehemaligen Elitesoldaten, der an der Küste Afrikas mit Fäusten und Patronen gegen das Unrecht kämpft.
24.01.2019, 20:00 Uhr

Never Say Die – Ein bestechlicher Boxkämpfer und eine nach Gerechtigkeit suchende Sportredakteurin finden sich nach einem Blitzschlag jeweils im Körper des anderen wieder. Bei einem Kungfu-Meister hofft die Frau auf Rettung und absolviert ein spezielles Training.
26.01.2019, 20:00 Uhr

Detective Dee 3 – Vier himmlische Könige – Detective Dee ermittelt in den Palästen der Kaiserin zu Zeiten der Tang Dynastie. Dort passieren unheimliche Dinge. Doch die Kaiserin traut dem Detective nicht. 27.01.2019, 20:00 Uhr

ÄHNLICHE ERGEBNISSE

Weltkindertagsfest

Deutschlands größtes nichtkommerzielles Kinderfest Mit über 100.000 Besuchern ist das Weltkindertagsfest des…

Mehr

Winterwelt

Wintersportvergnügen am Potsdamer Platz Jedes Jahr im November verwandelt sich der Potsdamer…

Mehr